FFG Innovationsprojekt kaufmännische Begleitung

Branche

Schmiedeindustrie

Umsatz

25 Mio €

Projektschwerpunkt

FFG Innovationsprojekt kaufmännische Begleitung

Ausgangslage

Über Vermittlung eines Beraterkollegen wurde ich zum Projekt der völligen Neauausrichtung der Schmiede durch Entwicklung neuer Produkte für neue Kunden zugezogen. Bereits aktiv war ein Restrukturierungsteam aus Markt und Technik, die Hausbanken wurden gewechselt und drängen auf eine innovative Neuausrichtung

Vorgehensweise

In einem klar abgegrenzten, aber auf mehrere Jahre laufenden Projekt wurde das passende FFG Programm ausgesucht, der Antrag formuliert und koordiniert.

Maßnahmen

  • Aufbau Standardprozess Forschungsmaximierung
  • Übersicht und check Forschungsmöglichkeiten
  • FFG Antragerstellung
  • Forschungsprämie
  • Projektcontrolling und Wirtschaftlichkeitsrechnung

Ergebnis

FFG Antrag ist eingebracht und genehmigt, Projekt läuft, vermutlich für mehrere Jahre, die innovative Ausrichtung des Unternehmens wird eingeleitet, Prototypen entwickelt, bestehende Gesenke verbessert, neue Märkte und Kunden werden gesucht und angesprochen.